Neue Datenschutzrichtlinie



Europäische Richtlinie EU 679/2016

Die Firma Egon Raich möchte seinen Kunden die bestmögliche Erfahrung bieten und stets einen ausgezeichneten Service gewährleisten. Dafür braucht es personenbezogene Daten. Da wir immer offen und transparent gegenüber unserer Kunden sein wollen, bitten wir Sie sofern Sie Unsere Dienstleistung in Anspruch nehmen möchten, die Zustimmung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu gewähren. Fallweise werden Ihre Daten auch mit Dritten geteilt, sofern dies für die Abwicklung der Ihnen zur Verfügung gestellten Dienstleistung erforderlich ist.

Guter Services braucht eben Daten.

Mit diesem Newsletter möchten wir darauf hinweisen, dass wir einige Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vornehmen werden: Ab dem 25. Mai 2018 werden wir uns an die neue Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (GDPR) anpassen. Diese Änderungen bilden den Grundsatz für mehr Transparenz der EU-Datenschutz-Grundverordnung.
Unser Bemühen ist es, unseren Kunden stets klare und einfache Informationen über die Verwendung von personenbezogenen Daten zu geben, welche wir im Rahmen unserer Dienstleistung der Datenschutzbestimmungen sammeln und verwenden. Hier zeigen wir die Verbesserungen der Datenschutzerklärung auf, die weitere Erklärungen und Informationen mit sich bringen über:
  • Rechte in Bezug auf den Datenschutz und deren Ausübung;
  • die Methoden zur Erhebung, Nutzung, Weitergabe und zum Schutz deiner personenbezogenen Daten;
  • die Rechtsgrundlage, auf die wir uns bei der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten basieren.


Für die vollständige Datenschutzerklärung verweisen wir auf die Webseite www.egonraich.it .com .de zu lesen.

Für eventuelle Fragen können Sie jederzeit ein Mail an info@egonraich.it senden und es wird Ihnen geantwortet. Sofern Sie möchten, dass Ihre Daten gelöscht werden genügt es uns ein Mail an folgende Adresse zu senden info@egonraich.it

Mit freundlichen Grüßen

Egon Raich




Datenschutz - Sicherheit


Unsere Datenschutzerklärung zum Schutz der Privatsphäre

INFORMATIONEN ÜBER DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Gemäß der Artikel 13 und 14 der Verordnung (EU) 2016/679 ("DSGVO" oder "Verordnung") und im Allgemeinen unter Beachtung des in dieser Verordnung enthaltenen Transparenzgrundsatzes erteilt die Firma Egon Raich die folgenden Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten, die im Zusammenhang mit der zu erbringenden Dienstleistung vorgenommen wird.


1) VERANTWORTLICHER DER DATENVERARBEITUNG
  • Verantwortlich für die Datenverarbeitung ("Verantwortlicher der Datenverarbeitung" oder "Verantwortlicher", also das Rechtssubjekt, das die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten festlegt, sind als gemeinschaftlich verantwortliche Gesamtverantwortliche: die Firma Egon Raich mit Sitz in Vöran, Vöraner Str. 15, Steuernummer 02343000218, Tel. +39 3461773575, zertifizierte E-Mail-Adresse: egonraich@pec.it, In vorliegendem Informationsblatt bezieht sich die Bezeichnung "Verantwortlicher der Datenverarbeitung" oder "Verantwortlicher" somit gemeinschaftlich auf alle vorstehend aufgeführten Rechtssubjekte als Gesamtverantwortliche der Verarbeitung Ihrer Daten. Für den Zweck der Datenverarbeitung verweisen wir ausdrücklich auf Punkt 3.
  • Für Ihre Kontaktaufnahmen im Zusammenhang mit dem Schutz personenbezogener Daten, einschließlich der Ausübung der Rechte laut nachfolgendem Punkt 9, können Sie sich als betroffene Person unbeschadet des Umstandes, dass Sie Ihre Rechte gewahrt bleiben an folgende Adresse wenden. info@egonraich.it.


2) KONTAKTDATEN DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN
  • Es wird darauf hingewiesen, dass die Firma Egon Raich gemäß Art. 37 der Verordnung Egon Raich zum Datenschutzbeauftragten (Data Protection Officer, abgekürzt "DPO") ernannt hat. Eine Kontaktaufnahme ist über folgende Kanäle möglich: E-Mail: info@egonraich.it. +393461773575, Anschrift: Vöraner Str. 15, Vöran. Wir bitten Sie also, sich wegen allen Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten laut vorliegender Informationsschrift, an besagten DPO zu wenden.

3) ZWECKE DER DATENVERARBEITUNG

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten kann die folgenden Zwecke haben:
  • Erfüllung von gesetzlichen Pflichten, Pflichten aus Verordnungen, Gemeinschaftsnormen sowie zivil- und steuerrechtlichen Gesetzen.
  • Erfüllung eventueller vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Betroffenen.
  • Erfüllung von Tätigkeiten in Verbindung mit der Geschäftstätigkeit unserer Firma wie das Ausfüllen von internen Statistiken, zur Rechnungslegung sowie zur Führung der Kunden-/Lieferantenbuchhaltung.
  • Zweck der Datenverarbeitung geschäftlicher Art, wie die Zusendung von Geschäftsinformationen (per Post, Fax und E-Mail), Marketing und Marktforschung, Referenzen; das Speichern und Archivieren in Informatiksystem und Veröffentlichen von Bildern, die von Elektro Egon Raich realisierte Projekte abbilden, auf unserer Website http://www.egonraich.it.
  • Schutz der Forderungen und Verwaltung der Verbindlichkeiten.
  • Zielstellungen hinsichtlich Versicherungen, insbesondere Kreditversicherungen.


4) ART DER VERARBEITETEN DATEN

Die folgenden Datenkategorien können der Verarbeitung unterzogen werden:
  • Nachname, Name, Geschlecht, Geburtsdatum und Geburtsort, Wohnsitz oder Domizil, E-Mail-Adresse und Zugangsdaten (sofern auch eine Online-Registrierung erfolgen sollte);

5) RECHTSGRUNDLAGE DER DATENVERARBEITUNG UND PFLICHT ZUR ÜBERMITTLUNG

Soweit es den Zweck
  1. angeht, besteht keine Pflicht zur Übermittlung der Daten, doch die ausbleibende Übermittlung führt dazu, dass unsere Dienstleistung nicht mehr in Anspruch genommen werden kann. Die Rechtsgrundlage für die entsprechende Verarbeitung der personenbezogenen Daten besteht in der Notwendigkeit der Ausführung der mit Ihnen bestehender Dienstleistung. Punkt 3). Für die anderen Zwecke werden die Daten freiwillig übermittelt, und die Datenverarbeitung erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung als betroffene Person.

6) MODALITÄTEN DER ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND SPEICHERUNG DER DATEN
  • Die Daten werden bei der betroffenen Person erhoben, es handelt sich also um die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen.
  • Die Datenverarbeitung erfolgt:
    • Manuell als auch mit automatisierten Systemen;
    • durch Rechtssubjekte oder Kategorien, die zur Wahrnehmung der entsprechenden Aufgaben ermächtigt sind;
    • unter Anwendung von Maßnahmen zur Sicherstellung der Vertraulichkeit der Daten und zur Vermeidung des Zugangs hierzu durch unbefugte Dritte.


Mit Bezug auf die Zwecke
2) bis 3) des vorstehenden Punktes 3 wird insbesondere darauf hingewiesen, dass die personenbezogenen Daten auch folgendermaßen verarbeitet werden:
  1. mit elektronischen Kommunikationsmitteln wie E-Mail, Whats App, Messenger, Telegramm oder SMS-Nachrichten (Short Message Service) oder Nachrichten sonstiger Art;
  2. von einem Telefonmitarbeiter oder per Post.

Mit Bezug auf den Zweck
1) werden Ihre Daten für die gesamte Dauer des bestehenden Vertragsverhältnisses gespeichert, nach Beendigung geschieht dies - lediglich soweit es die vertraglich bzw. gesetzlichen Anforderungen als zwingend erforderlich erachten. Ihre Daten werden aber nicht länger als 10 Jahre archiviert. Jährlich werden Ihre Daten archiviert welche nicht für das darauffolgende Jahr benötigt werden. Es wird außerdem darauf hingewiesen, dass keine automatisierten Entscheidungsprozesse bestehen.


7) OFFENLEGUNG DER DATEN

Generell sieht der Ablauf des Programms vor, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, die zur Erbringung der Dienstleistung erforderlich sind, also gegenüber Dritten nur offengelegt werden sofern durch gesetzliche Vorschriften notwendig. Dies fällt aber stets im Rahmen/Zusammenhang der zu erbringenden Dienstleistung. Außerdem dürfen unbeschadet der Fälle der Offenlegung, die in Erfüllung gesetzlicher oder vertraglicher Pflichten erfolgen, die erhobenen oder verarbeiteten Daten gegenüber folgenden Rechtssubjekten offengelegt werden, jedoch nur zu den vorstehend aufgeführten Zwecken:
  1. gegenüber allen Rechtssubjekten, deren Berechtigung zum Zugang zu besagten Daten kraft normativer Rechtsakte anerkannt ist;
  2. gegenüber Angestellten, Mitarbeitern, Lieferanten des Verantwortlichen, und zwar im Rahmen ihrer jeweiligen Aufgaben und/oder vertraglichen Pflichten im Zusammenhang mit der Ausführung des Vertragsverhältnisses mit den betroffenen Personen; zu den Lieferanten des Verantwortlichen gehören beispielsweise; Bank- und Kreditinstitute; Versicherungsunternehmen; Rechtsberater; Rechtsanwälte; Wirtschaftsprüfer und Steuerberater; Inkassogesellschaften; Gesellschaften, die Finanzrisiken ermitteln und auf dem Gebiet der Betrugsprävention tätig sind;

8) ORT DER DATENVERARBEITUNG

Die Tätigkeit wird auf dem Gebiet der Europäischen Union durchgeführt. Es besteht keine Absicht zur Übermittlung der Daten an Länder außerhalb der Europäischen Union oder an internationale Organisationen.


9) RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Wir erinnern Sie daran, dass die GDPR Ihnen die Ausübung der folgenden Rechte gibt:
  1. das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten;
  2. das Recht auf Berichtung der Daten;
  3. das Recht auf Rücknahme der Einwilligung;
  4. das Recht auf Löschung der Daten; (zum Beispiel: die Daten sind für die Zwecke, zu denen sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig; Sie müssen zur Erfüllung einer rechtlichen Pflicht gelöscht werden; Sie haben die Einwilligung zurückgenommen, und es besteht keine andere Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung; Sie widersetzen sich der Datenverarbeitung);
  5. das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung;
  6. das Recht auf Widerspruch gegen die gesamte Datenverarbeitung oder gegen einzelne Abschnitte aus berechtigten Gründen;
  7. das Recht auf Datenübertragbarkeit (sollte die Datenverarbeitung auf Grundlage der Einwilligung oder eines Vertrages und mit automatisierten Mitteln erfolgen, erhalten Sie auf Ihre Anfrage die auf Sie bezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format; Sie können diese Daten an einen anderen Verantwortlichen für die Datenverarbeitung übermitteln, ohne durch den Verantwortlichen der Datenverarbeitung, dem Sie die Daten zur Verfügung gestellt haben, daran gehindert zu werden; falls es technisch machbar ist, können Sie verlangen, dass diese Übermittlung direkt vom letztgenannten Verantwortlichen vorgenommen wird);
  8. das Recht auf Einlegen einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Datenschutzbehörde).
Diese Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten wurden am 22.05.2018 aktualisiert. Alle Informationen über den Schutz der personenbezogenen Daten wie auch eine aktuelle Fassung des vorliegenden Informationsblatts können auf der Website www.egonraich.it unter dem Menüpunkt "Privacy/Datenschutz" abgerufen werden.


10) Cookie

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Webseiten. Jedoch um nähere Auskünfte zu erhalten (Informationen, Newsletter etc.) müssen diese akzeptiert werden.

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Grundsätzlich unterscheidet man 2 verschiedene Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Diese Speicherung hilft uns, unsere Webseiten und unsere Angebote für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen.

Welche Cookies verwendet Egon Raich?
Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (daher auch Session-Cookies). Session-Cookies werden beispielsweise benötigt, um Ihnen die Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns Informationen abgerufen haben. Diese temporären oder auch permanenten Cookies (Lebensdauer 1 Monat bis 10 Jahre) werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Insbesondere diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck dieser Cookies besteht darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Welche Daten sind in den Cookies gespeichert?
In den von Egon Raich verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die von uns verwendeten Cookies sind damit keiner bestimmten Person und damit auch nicht Ihnen zuordenbar. Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen. Eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer ist zu keiner Zeit möglich und wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würde, werden zu keiner Zeit vorgenommen. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich pseudonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Seiten besucht wurden, welche Informationen abgerufen wurden, etc.

Wie kann ich die Speicherung von Cookies verhindern?
In Ihrem Browser können Sie einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nur akzeptiert wird, wenn Sie dem zustimmen. Wenn Sie nur die Egon Raich-Cookies nicht aber die Cookies unserer Dienstleister und Partner akzeptieren wollen, können Sie die Einstellung in Ihrem Browser "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. In der Regel wird Ihnen in der Menüleiste Ihres Webbrowsers über die Hilfe-Funktion angezeigt, wie Sie neue Cookies abweisen und bereits erhaltene ausschalten können.



Egon Raich – Vöraner Str. 15 - 39010 Vöran - Italien - Email: info@egonraich.it